BDA Wettbewerbsauszeichnung

Geschrieben von am 5. Juli 2014

Der Göttinger Architekt Tillmann Fuchs wird im Rahmen des Wettbewerbes „max 45 – Junge Architekten in Niedersachsen 2014“ für sein Projekt vom BDA Niedersachsen ausgezeichnet.

Der neue Architekturpreis „max 45 – Junge Architekten in Niedersachsen 2014“ ausgelobt vom Bund Deutscher Architekten (BDA) Niedersachsen und von den VHV-Versicherungen mit Unterstützung des Vereins zur Förderung der Baukunst suchte Antworten auf die Frage: “Was sind Schlüsselbauten von morgen?”

Die Ausstellung ist ab 01.07.14 in der Bauverwaltung der Landeshauptstadt Hannover zu sehen.

max 45 – Junge Architekten in Niedersachsen 2014

max 45 – Fotos von der Preisverleihung

(Foto: Andreas Bormann, Braunschweig)